Ich hatte ja bereits angekündigt, dass ich Wilby auch dieses Jahr auf einigen Shows zeigen werde.  

weiterlesen...

Die erste für dieses Jahr war Pfingstmontag in Saarbrücken. Leider lies die gute Organisation aus den Vorjahren dieses Jahr zu Wünschen übrig. Gemeldet hatte ich die nationale Ausstellung unter der Richterin Frau Lohmann, 2 Tage vor der Show, musste ich dann feststellen, dass der Richter gewechselt hatte. Nun sollte der Richter die Toller richten, der sie bereits am Sonntag gerichtet hatte. Für mich erstmal kein Drama, für die Aussteller, die bereits Sonntag ihre Hunde vorgestellt hatten eine blöde Situation. Ich hatte beschlossen extra früh am Ausstellungsgelände zu sein, um noch einmal nachzufragen ob das, was online zu lesen war korrekt sei. War es...

Wilby und ich bezogen also unser "Quartier" am Ring 27 und warteten. Als um 9 Uhr der erste Toller den Ring betreten wollte, wurde uns dann mitgeteilt, das es sich um einen Katalogfehler handelt und wir doch bitte 2 Ringe weiter zu Dr. Peper gehen sollen. Gesagt getan. Leider wurden dann erst noch 20 Aussis gerichtet und statt 9 Uhr waren die Toller erst gegen 11 Uhr an der Reihe.

Dr. Peper nahm sich für jeden Hund viel Zeit und war bei seiner Bewertung sehr genau und sorgfältig. Fast alle Hunde wurden gemessen und er erklärte jedem Besitzer wo die Stärken und Schwächen des jeweiligen Hundes liegen. Mir hat es große Freunde gemacht seine Kommentare über Wilby zu hören. Er hat es genau auf den Punk getroffen und ich freue mich sehr eine nette, ehrliche Bewertung bekommen zu haben. Leider ist das nicht die Regel.

Richterbericht:

maskuliner Rüde, sehr guter Kopf, sehr gute Oberlinie + Vorderhand, vorzügliche Proportionen, Brust, Pfoten und Rute, korrekte Hinterhand, vorzügliches Haar, in der Bewegung hinten korrekt, vorne etwas kurztrittig und lose

sg1

 

Hier gibt es noch ein kleine Video. Leider nur mit dem Handy gefilmt, aber besser als gar nichts ;-)

 

 

 

Zum Schluss durfte ich dann noch erfahren, wie es ist einen richtigen Showcrack an der Leine zu haben. Ursula bat mich Ihrer Veteranen Fireheart Joe Dalton jr. vorzustellen, da sie selber mit Joe´s Sohn Leoniver´s Red Rio Toivo im Ring stand.